Freitag, 27. April 2018

Vortrag am 17.05.2018: Durchblick im Mediendschungel - Was nutzt mein Kind?

Am 17.05.2018 hält die Medienpädagogin Christina ter Glane von 19.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr an unserer Schule einen Vortrag zum Thema: Durchblick im Mediendschungel - Was nutzt mein Kind? zum dem wir alle interessierten Eltern ganz herzlich einladen wollen.


Mit großer Selbstverständlichkeit bewegen sich Kinder heute durch mediale Lebenswelten. Digitale Inhalte prägen nicht selten einen erheblichen Teil ihres Alltags. Filme schauen auf YouTube, Selfies posten oder Spiele zocken - das ist faszinierend, kann aber auch zu Problemen führen. So geraten die jungen User manchmal an ungeeignete Inhalte, tappen in Kostenfallen, sind von Cybermobbing betroffen oder stoßen auf Datenschutzprobleme. 

Wie aber können wir unsere Kinder im Umgang mit dem Internet schützen, unterstützen und sinnvoll begleiten? Wann darf's ein bisschen mehr sein und wann ist es genug? Gemeinsam wollen wir an diesem Abend Fragen rund um Medienerziehung erörtern und für mehr „Durchblick im Mediendschungel“ sorgen.

Falls Sie teilnehmen möchten, dann teilen Sie uns dies bitte über eine kurze Mail oder die Klassenlehrerin Ihres Kindes mit. Die Klassen 3 und 4 erhalten im Laufe der nächsten Wochen Einladungen mit Rückzettel.

Hier noch einige Infos zurReferentin:

Christina ter Glane ist Medienpädagogin und bundesweit in Sachen Medienkompetenz im Einsatz. Sie arbeitet mit Kindern und Jugendlichen, aber auch deren Eltern und pädagogischen Fachkräften zu Themen wie Cybermobbing, Social Media, Datenschutz, Persönlichkeits-recht, Spiele, Apps und Abzockefallen. In mehreren Bundesländern bildet sie Medienscouts aus und betreut online Opfer von Cybermobbing.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

 
Start Für Kinder Für Eltern Comenius-Projekt eTwinning-Projekte Hochbegabung fördern Impressum/Kontakt